Gesundheitsblog — selen

Selen und Jod zur Vorbeugung von Schilddrüsenerkrankungen

jod selen

Selen und Jod zur Vorbeugung von Schilddrüsenerkrankungen

Die Spurenelemente Jod und Selen sind besonders essenziell für den menschlichen Organismus. Sie beugen Schilddrüsenerkrankungen vor, regen den Energiestoffwechsel an und unterstützen die Gehirnfunktion. 

Weiterlesen →


Sollte man Zink zusammen mit Selen einnehmen?

selen zink

Sollte man Zink zusammen mit Selen einnehmen?

Zink und Selen zählen zu den wichtigsten Spurenelementen und sollten durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung aufgenommen werden. Beide Spurenelemente sind essenziell für den Erhalt eines gesunden Immunsystems und den Schutz des Körpers. 

Weiterlesen →


Ursachen eines Selenmangels

selen

Ursachen eines Selenmangels

Männer benötigen mehr Selen als Frauen. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) soll ein erwachsener Mann 70 Mikrogramm Selen am Tag aufnehmen. Bei Frauen sind es 60 Mikrogramm. Einen erhöhten Bedarf haben stillende Mütter, um ihr Kind ausreichend über die Muttermilch zu versorgen.

Weiterlesen →


Selen für die Schilddrüse

selen

Selen für die Schilddrüse

Selen beteiligt sich an vielen Stoffwechselprozessen. Der menschlichen Körper kann Selen nicht selbst produzieren. Aus diesem Grund sollte Selen täglich durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung aufgenommen werden. Die Schilddrüse ist das selenreichste Organ des menschlichen Organismus. 

Weiterlesen →


Was passiert bei einem Selenmangel?

selen

Was passiert bei einem Selenmangel?

Ein Selen-Mangel wird in vielen Fällen auch durch eine falsche Ernährung ausgelöst. Ernährt man sich sehr selenarm, werden die Selenspeicher im menschlichen Körper nicht mehr gefüllt und es kommt zu einem Selenmangel. Allerdings lässt sich ein Selen-Mangel in der Regel gut in den Griff kriegen. Wer einen Selen-Mangel schnell und effektiv beseitigen möchte, erhält häufig die Empfehlung, zu einem Nahrungsergänzungsmittel zu greifen. 

Weiterlesen →

Deutsch