Wie nehme ich Creatin richtig ein?

creatin

Wie nehme ich Creatin richtig ein?

Team Vitamineule

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktiere uns einfach per E-Mail oder auf Facebook.

1. Wie nehme ich Creatin richtig ein?

Viele Menschen fragen sich, wie man Creatin richtig einnimmt. Man kann Creatin in Form von Kapseln und Tabletten kaufen. Alternativ gibt es Creatin als Pulver zu kaufen. Dieses kann man in eine Flüssigkeit einrühren. Es wird empfohlen, Creatin mit kurzkettigen Kohlenhydraten aufzunehmen. Dabei gelangt Creatin schneller in die Muskelfasern. Bei der Aufnahme soll ebenfalls das ausgeschüttete Insulin helfen. 

    2. Wie hoch ist der Tagesbedarf von Creatin?

    Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung liefert aktuell keine konkreten Zufuhrempfehlungen für Creatin. Die Einnahmemenge variiert und ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Dabei sollte vor allem das Geschlecht, das Körpergewicht und die Körpergröße beachtet werden. Wichtig zu beachten ist ebenfalls, ob man regelmäßig Sport betreibt oder noch Anfänger ist.

    3. Fakten über  Creatin

    • Creatin ist eine Kohlenstoff-Stickstoff-Verbindung
    • Creatin spielt eine Hauptrolle im Energiestoffwechsel, der Skelettmuskulatur und der Muskelarbeit
    • Der menschliche Körper kann Creatin selbst aufbauen
    • Creatin ist essenziell für die Kraftsteigerung bei sportlicher Betätigung
    • Im menschlichen Organismus wird Creatin langsam abgebaut
    • Creatin ist vor allem in Fleisch und Fisch enthalten
    • Kochen zerstört einen Teil des Creatin-Gehaltes in Fleisch und Fisch
    • Aus der aufgenommenen Nahrung gewinnt der Körper die Aminosäuren Glycin, Arginin und Methionin und bildet daraus Creatin

    4. Creatin in Form von Nahrungsergänzungsmitteln

    Wer einen zu niedrigen Creatinwert mit einem Nahrungsergänzungsmittel erhöhen möchte, sollte unbedingt auf die Form des Wirkstoffs und dessen Herkunft achten. Besonders Creatin Kapseln eignen sich hervorragend, um den Creatinwert zu erhöhen. Sie sind sehr gut verträglich und werden vom Körper zu einem hohen Grad verwertet. Ebenfalls sollte das Präparat keine chemischen Zusätze wie mikrokristalline Cellulose enthalten. Wer ein Präparat aus Deutschland kauft, kann sich sicher sein, dass das Produkt zudem sicher produziert wurde und eine hohe Qualität aufweist.

    Creatin Kapseln von Vitamineule

    Unsere Empfehlung:
    Vitamineule® Creatin Kapseln

    In unserem Onlineshop findest du unsere Creatin Kapseln von Vitamineule®, die komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen sind. Vitamineule® Creatin Kapseln enthalten 450 mg reines Creatin Monohydrat pro Kapsel. Jede Dose enthält 90 Kapseln. Neben schnellem & kostenfreiem Versand bieten wir eine freiwillige sechsmonatige Rückgabegarantie für alle Produkte an. 

    5. Fazit: Wie nehme ich Creatin richtig ein?

     Creatin kann auf unterschiedliche Weisen eingenommen werden. Dazu zählen Creatin Pulver, Creatin Kapseln und Creatin Tabletten. Vor der Sporteinheit sollte man Creatin supplementieren, damit es die Kraft bei sportlicher Betätigung steigern kann. Empfohlen wird die Aufnahme von Creatin über einen längeren Zeitraum, um langfristige Ergebnisse zu sehen.


    Älterer Post Neuerer Post

    Deutsch
    Deutsch