Welche Lebensmittel enthalten Vitamin B12?

vitaminb12

Welche Lebensmitteln enthalten Vitamin B12?

Team Vitamineule

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktiere uns einfach per E-Mail oder auf Facebook.

1. Welche Lebensmittel enthalten Vitamin B12?

Vitamin B12 ist sowohl in pflanzlichen, als auch in tierischen Lebensmitteln enthalten. Allerdings kommt Vitamin B12 in hohen Mengen mehr in tierischen Produkten vor. Fleisch, Fisch und Milchprodukte sind sehr gute Vitamin B12 Quellen. Pflanzliche Lebensmittel wie Sauerkraut enthalten geringe Mengen Vitamin B12.


Vitamin B12 Gehalt pro 100 Gramm:

  • Leber: ca. 30 - 60 mg
  • Austern: ca. 15 mg
  • Thunfisch: ca. 4 mg
  • Hühnerei: ca. 2mg
  • Emmentaler: ca. 3mg

2. Was ist Vitamin B12?

Vitamin B12 ist ein wasserlösliches Vitamin. In der Medizin wird es auch als Cobalamin bezeichnet. Das Vitamin wird in der Leber dabei gespeichert und kann bei Bedarf verwendet werden. Damit Vitamin B12 richtig vom Körper aufgenommen werden kann, wird das ein besonderes Eiweiß benötigt. Es wird auch als Intrinsischer Faktor bezeichnet. Das Eiweiß wird in der Magenschleimhaut hergestellt und gelangt danach in den Darm.

3. Welche Aufgabengebiete übernimmt Vitamin B12?

Vitamin B12 übernimmt viele verschiedene Aufgaben im menschlichen Körper.
Das rote Vitamin sorgt dafür, dass die Nerven gestärkt werden und die Konzentration länger aufrecht erhalten werden kann. Vitamin B12 ist essenziell für die Bildung der roten Blutzellen. Da die roten Blutkörperchen den lebensnotwendigen Sauerstoff zu den Organen und der Muskulatur transportiert, ist die richtige Vitamin B12 Versorgung essenziell für einen gesunden Körper.
Ein Vitamin B12 Mangel kann sich auf unterschiedlichen Arten bemerkbar machen.


Folgen und Symptome eines Vitamin B12 Mangels :

  • Antriebslosigkeit
  • Erhöhte Müdigkeit
  • Taubheitsgefühl und Kribbeln der Nerven
  • Schwierigkeiten bei der Konzentration
  • Depressive Gedanken

4. Wie kann man einen Vitamin B12 Mangel vorbeugen?

Ein Vitamin B12 Mangel wird häufig durch eine Mangelernährung oder falsche Ernährung ausgelöst. Durch eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit den richtigen Lebensmitteln kann ein B12 Mangel rechtzeitig vorgebeugt werden. Generell sollte man am besten täglich Obst und Gemüse essen, um mit allen Vitaminen und Nährstoffen versorgt zu sein. Besonders häufig sind ältere Menschen, Vegetarier und Veganer von einer Vitamin B12 Unterversorgung betroffen. Dies kann sowohl an der Ernährungsweise als auch an Verdauungsproblemen leiden. Vegetarier und Veganer leiden häufig an einem Vitamin B12 Mangel, da größere Mengen des Vitamins vor allem in tierischen Produkten enthalten sind. Ein Vitamin B12 Mangel kann sowohl durch eine Umstellung in der Ernährung als durch die Einnahme von Vitamin B12 in Form von Nahrungsergänzungsmitteln leicht behoben werden.

Vitamin B12 Kapseln von Vitamineule

Unsere Empfehlung:
Vitamineule® Vitamin B12 Kapseln

In unserem Onlineshop findest du unsere Vitamin B12 Kapseln von Vitamineule®, die komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen sind. Vitamineule® Vitamin B12 Kapseln enthalten 500 µg pflanzliches Methylcobalamin pro Kapsel. Jede Dose enthält 90 Kapseln. Neben schnellem & kostenfreiem Versand bieten wir eine freiwillige sechsmonatige Rückgabegarantie für alle Produkte an. 

5. Fazit: Welche Lebensmittel enthalten Vitamin B12?

Vitamin B12 ist in größeren Mengen vor allem in tierischen Produkten enthalten. Fleisch, Fisch und Milchprodukte sind sehr gute Vitamin B12 Quellen. Vitamin B12 sollte täglich durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung aufgenommen werden, um einen Vitamin B12 Mangel zu verhindern. Ein Vitamin B12 Mangel entsteht häufig durch eine falsche Ernährungsweise, die sich allerdings durch eine Ernährungsumstellung mit Vitamin B12-haltigen Lebensmitteln schnell in den Griff kriegen lässt. Vitamin B12 kann zusätzlich in Form von Nahrungsergänzungsmitteln supplementiert werden. Dabei kann man sich zwischen Vitamin B12 Kapseln und Vitamin B12 Tabletten entscheiden. 


Älterer Post Neuerer Post

Deutsch
Deutsch