Was bewirken Jodtabletten?

jod

Was bewirken Jodtabletten?

Team Vitamineule

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktiere uns einfach per E-Mail oder auf Facebook.

1. Was bewirken Jodtabletten?

Wer seinen täglichen Jodbedarf nicht durch die Nahrung decken kann, muss seinem Organismus zusätzlich Jod zuführen. Dafür eignen sich besonders Jodtabletten. Mit Jod in Form von Nahrungsergänzungsmitteln kann man nicht nur Jodmangelzustände beheben, sondern auch einem Mangel entgegen wirken. Vor allem schwangere und stillende Frauen haben einen erhöhten Bedarf an Jod, da sie ihren Nachwuchs über die Nabelschnur und Muttermilch mitversorgen müssen. 

    2. Wie viel Jod sollte täglich aufgenommen werden?

    Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt eine Tageszufuhr von 180-200 Mikrogramm Jod bei erwachsenen Menschen. Bei einem Kleinkind sind die empfohlenen Mengen Jod natürlich geringer. Die empfohlene Tageszufuhr erhöht sich allerdings, bei körperlicher Betätigung, da Jod über den Schweiß ausgeschieden wird. Die empfohlene tägliche Zufuhr von Jod beträgt bei schwangeren und stillenden Frauen ca. 230 µg, da sie ihr Kind mitversorgen müssen.

    3. Symptome eines Jodmangels

     

    • Hautveränderungen
    • Engegefühl 
    • Druckgefühl im Hals
    • Antriebsschwäche
    • Müdigkeit
    • Kälteempfindlichkeit
    • Konzentrationsschwierigkeiten
    • Atembeschwerden

     

    4. In welchen Lebensmitteln sind besonders große Mengen Jod enthalten?

    Jod findet man vor allem in den Ozeanen, daher enthalten Nahrungsmitteln, die aus dem Meer kommen eine hohe Menge an Jod. Pflanzliche Lebensmittel, die auf dem Boden wachsen, sind eher jodarm und enthalten nur geringe Mengen des Spurenelements. Um eine ausreichende Jodversorgung zu erhalten, empfiehlt die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) zweimal in der Woche Seefisch zu essen.

     

    Lebensmitteln mit hohem Jod-Gehalt: (Angaben in µ/100g)

     

    • jodiertes Speisesalz ca. 2000
    • Meersalz ca. 50
    • Schellfisch ca. 300
    • Miesmuscheln, Garnelen ca. 130
    • Kabeljau ca. 150
    • Seelachs ca. 100
    • Rotbarsch ca. 90
    • Hering ca. 50
    • Thunfisch ca. 50
    • Seezunge ca. 20
    • Champignons ca. 5
    • Milch ca. 8
    • Eier ca. 8

     

    Jod Kapseln von Vitamineule

    Unsere Empfehlung:
    Vitamineule® Jod Kapseln

    In unserem Onlineshop findest du unsere Jod Kapseln von Vitamineule®, die komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen sind. Vitamineule® Jod Kapseln enthalten 400µg Jod aus Kelp-Extrakt pro Kapsel. Jede Dose enthält 90 Kapseln. Neben schnellem & kostenfreiem Versand bieten wir eine freiwillige sechsmonatige Rückgabegarantie für alle Produkte an. 

    5. Fazit: Was bewirken Jodtabletten?

    Jod gibt es in Form von Jodkapseln zu kaufen. Jodkapseln sind einfach zu handhaben und gelangen schnell in den Kreislauf. Jodkapseln enthalten oft ausschließlich den Wirkstoff in einer pflanzlichen Cellulosehülle und können somit ohne Füllstoffe produziert werden. Generell sollte immer darauf geachtet werden, dass das Produkt in Deutschland produziert wurde, um eine gleichbleibend hohe Präparat-Qualität zu gewährleisten. Mit Jod in Form von Nahrungsergänzungsmitteln kann man nicht nur einen Jodmangel beheben, sondern auch einem Mangel entgegen wirken.

    Weiterführende Quellen:

    Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die in unserem Gesundheitsblog dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens. Die Mach Dich Wach! GmbH und die Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.


    Älterer Post Neuerer Post

    Deutsch