Sind Magnesium Tabletten sinnvoll?

magnesium

Sind Magnesium Tabletten sinnvoll?

Team Vitamineule

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktiere uns einfach per E-Mail oder auf Facebook.

1. Sind Magnesium Tabletten sinnvoll?

Um einen Mangel an Magnesium zu verhindern, ist eine ausgewogene Ernährungsweise sehr wichtig. Ein Magnesium-Mangel wird häufig durch eine Mangelernährung oder falsche Ernährung ausgelöst. Durch die richtige Ernährung mit gesunden Lebensmitteln kann ein Magnesium-Mangel rechtzeitig vorgebeugt werden. Generell sollte man am besten täglich Obst und Gemüse essen, um mit allen Vitaminen und Nährstoffen versorgt zu sein. Besonders häufig sind ältere Menschen von einer Magnesium Unterversorgung betroffen. Einen erhöhten Bedarf an Magnesium haben stillende und schwangere Frauen. Hierbei kann die Zufuhr durch Magnesium Tabletten unterstützt werden. Magnesium Tabletten sind sehr sinnvoll, da sie einen vorhandenen Mangel an Magnesium nicht nur leicht beheben können, sondern auch durch eine regelmäßige Einnahme das Risiko einen Mangel zu erhalten minimieren.

    2. Was ist Magnesium?

    Magnesium ist ein wichtiges Spurenelement. In der Natur kommt es als Gestein der Erdkruste vor. Jedoch ist Magnesium auch im Meerwasser und Pflanzenfarbstoffen enthalten. Der menschliche Organismus enthält ca. 25 mg Magnesium. Der größte Teil des Spurenelementes befindet sich in den Knochen und ist essenziell für die Festigkeit der Knochen. Magnesium ist lebensnotwendig für den Menschen, jedoch kann der Körper Magnesium nicht selbst produzieren. Aus diesem Grund sollte Magnesium täglich durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung aufgenommen werden. Magnesium spielt eine große Rolle bei der Zellteilung und die Erhaltung eines gesunden Nervensystems.

     

    Magnesium ist essenziell für:

    • Muskelfunktion
    • Energiestoffwechsel
    • Stressregulierung
    • biochemische Reaktionen
    • Nervensystem
    • Muskeltonus
    • Elektrolytgleichgewicht

     

    3. Der Tagesbedarf von Magnesium

    Laut der Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sollten Erwachsene ca. 300-400 mg Magnesium pro Tag zu sich nehmen. Die europäische Lebensmittelsicherheitsbehörde EFSA, die den NRV festlegt, empfiehlt 350 mg Magnesium pro Tag für Männer und etwa 300 mg für Frauen. Kinder sollten je nach Alter und Größe zwischen 170 - 300 mg Magnesium konsumieren. 

    4. In welchen Lebensmitteln ist Magnesium enthalten?

    Es gibt zahlreiche natürliche Quellen, welche viel Magnesium enthalten. Diese kann man leicht in die tägliche Nahrungsaufnahme einbauen. Im Gegensatz zu anderen Mineralstoffen lässt sich der Magnesiumbedarf nicht nur durch tierische Lebensmitteln, sondern auch problemlos durch pflanzliche Nahrungsmittel decken.
    Generell gilt: je natürlicher das Lebensmittel ist, desto höher ist am Ende der Mineralstoffgehalt. Das bedeutet, je mehr die Nahrungsmittel verarbeitet sind, desto geringer ist der Gehalt an Magnesium. Nach der Aufnahme von Magnesium durch Getränke und Lebensmittel wird der größte Teil in unseren Knochen gespeichert. Auf diesen Speicher kann der menschliche Organismus in einer Mangelsituation zurückgreifen.

    Hier findest du einige Nahrungsmittel, mit denen du deinen täglichen Magnesiumbedarf decken kannst: 

    Magnesiumgehalt in mg/100 g

    • Nüsse: ca. 130
    • Kerne/Samen: ca. 300-400
    • Dunkle Schokolade: ca. 220
    • Naturreis: ca 150
    • Blattspinat: ca. 58
    • Haferflocken: ca. 140
    • Vollkornbrötchen: ca. 95
    • Rinderfilet: ca. 300

     

    Magnesium Kapseln von Vitamineule

    Unsere Empfehlung:
    Vitamineule® Magnesium Kapseln

    In unserem Onlineshop findest du unsere Magnesium Kapseln von Vitamineule®, die komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen sind. Vitamineule® Magnesium Kapseln enthalten 100 mg reines Magnesium pro Kapsel. Jede Dose enthält 90 Kapseln. Neben schnellem & kostenfreiem Versand bieten wir eine freiwillige sechsmonatige Rückgabegarantie für alle Produkte an. 

    5. Fazit: Sind Magnesium Tabletten sinnvoll?

    Die Einnahme von Magnesium Tabletten kann sehr sinnvoll sein. Zum einen kann man mit der Supplementierung von Magnesium einem Mangel entgegen wirken und vorbeugen. Zum anderen lässt sich ein akuter Magnesiummangel dadurch leicht beheben. Frauen, die beispielsweise schwanger sind oder stillen haben einen erhöhten Bedarf an Magnesium. Dieser lässt sich nur schwer komplett durch die Nahrung decken. Hierbei ist die Supplementierung von Magnesium ebenfalls sehr sinnvoll.


    Älterer Post Neuerer Post

    Deutsch
    Deutsch