Kann ein Vitamin B12-Mangel zu Hautveränderungen führen?

vitamin b12

Kann ein Vitamin B12-Mangel zu Hautveränderungen führen?

Team Vitamineule

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktiere uns einfach per E-Mail oder auf Facebook.

1. Kann ein Vitamin B12-Mangel zu Hautveränderungen führen?

Ein Vitamin B12-Mangel wird in vielen Fällen durch Mangelernährung oder falsche Ernährung ausgelöst. Durch eine ausgewogene Ernährung mit den richtigen Lebensmitteln kann ein B12 Mangel rechtzeitig vorgebeugt werden. Besonders häufig sind Senioren, Vegetarier und Veganer von einer Vitamin B12 Unterversorgung betroffen. Einen Vitamin B12-Mangel erkennt man häufig an Symptomen wie Müdigkeit, Haarausfall, Taubheitsgefühl oder Antriebslosigkeit. Auswirkungen auf die Haut ein Vitamin B12-Mangel keine.

    2. Vitamin B12 bei veganer Ernährung

    Der menschliche kann Vitamin B12 durch Bakterien im Verdauungstrakt selbst bilden. Allerdings reicht das selbst hergestellte Vitamin B12 nicht aus, um seinen Tagesbedarf zu decken. Aus diesem Grund ist der Körper auf andere Vitamin B12-Quellen angewiesen. Menschen, die sich rein vegetarisch oder vegan ernähren, haben ein hohes Risiko für einen Vitamin B12-Mangel. Vitamin B12 ist vor allem in tierischen Produkten enthalten. Aus diesem Grund sollten Veganer viel fermentiertes Gemüse und Algen essen, da diese pflanzlichen Nahrungsmittel die größten Mengen Vitamin B12 enthalten. Jedoch sollte man am besten Vitamin B12 in Form von Nahrungsergänzungsmitteln supplementieren, um dauerhaft die Vitamin B12-Speicher decken zu können. 

    3. Welche Personengruppen haben ein hohes Risiko für eine Vitamin B12-Unterversorgung?

    Menschen, die sich rein vegetarisch oder vegan ernähren, haben ein hohes Risiko für einen Vitamin B12-Mangel. Vitamin B12 ist vor allem in tierischen Lebensmitteln enthalten, aus diesem Grund sollten Veganer und Vegetarier besonders auf ihre Versorgung achten. Menschen mit einem erhöhten Nährstoffbedarf, wie beispielsweise in der Schwangerschaft oder Stillzeit, bekommen häufig Vitamin B12 in Form von Nahrungsergänzungsmitteln verschrieben, da sie ihren Nachwuchs mitversorgen müssen. Die Vitamin B12 Versorgung kann ebenfalls gestört sein, wenn Betroffene unter einer Darmstörung leiden. Der Darm kann in diesen Fällen das aufgenommene Vitamin B12 nicht richtig aufnehmen und verwerten. Dazu zählen Krankheiten wie Colitis ulcerosa.

    4. Was ist Vitamin B12?

    Vitamin B12 ist ein Sammelbegriff für verschiedene Verbindungen. Sie haben alle die gleiche biologische Wirkung. Vitamin B12 ist ein wasserlösliches Vitamin und kann über einen langen Zeitraum in der Leber gespeichert werden. Damit Vitamin B12 aufgenommen werden kann, wird ein spezielles Eiweiß benötigt. Es wird auch als Intrinsic-Faktor bezeichnet. Das Eiweiß wird in der Magenschleimhaut produziert und gelangt mit der Nahrungsaufnahme in den Darm.

    Vitamin B12 Kapseln von Vitamineule

    Unsere Empfehlung:
    Vitamineule® Vitamin B12 Kapseln

    In unserem Onlineshop findest du unsere Vitamin B12 Kapseln von Vitamineule®, die komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen sind. Vitamineule® Vitamin B12 Kapseln enthalten 500 µg pflanzliches Methylcobalamin pro Kapsel. Jede Dose enthält 90 Kapseln. Neben schnellem & kostenfreiem Versand bieten wir eine freiwillige sechsmonatige Rückgabegarantie für alle Produkte an. 

    5. Kann ein Vitamin B12-Mangel zu Hautveränderungen führen?

     Ein Vitamin B12-Mangel hat keine Auswirkungen auf die Haut. Einen Mangel an Vitamin B12 erkennt man häufig an Symptomen wie Müdigkeit, Haarausfall, Taubheitsgefühl oder Antriebslosigkeit. Im Falle eines Vitamin B12-Mangels sollte man auf jeden Fall seine Ernährung auf Vitamin B12-haltige Lebensmittel umstellen und am besten Vitamin B12 in Form von Nahrungsergänzungsmitteln supplementieren.


    Älterer Post Neuerer Post

    Deutsch
    Deutsch