Ist Spirulina wirklich so gesund?

spirulina

Ist Spirulina wirklich so gesund?

Team Vitamineule

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktiere uns einfach per E-Mail oder auf Facebook.

1. Ist Spirulina wirklich so gesund?

Spirulina soll viele positive Effekte auf den menschlichen Körper haben. Man berichtet, dass sie beim Abnehmen helfen soll und das Immunsystem stärken kann. Die Blaualge gehört zur Gruppe der Cyanobakterien, welche eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem haben sollen. Häufig wird Spirulina auch zum Entgiften verwendet. Bei der Einnahme von Spirulina kann man sich zwischen Kapseln und Tabletten entscheiden. 

    2. Was ist Spirulina?

    Die Spirulinaalge gehört zu den Blaualgen. Sie zählt zur Gruppe der Cyanobakterien. Die existieren schon seit 3,5 Milliarden Jahren auf der Erde. Die Spirulina-Alge stammt aus Mittelamerika, Australien und Südostasien. Sie produziert viel Sauerstoff und gehört zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln der Welt. Die Spirulina-Alge enthält große Mengen pflanzliches Protein. Aus diesem Grund supplementieren viele Sportler zu ihrer eiweißreichen Ernährung noch Spirulina. 

    3. Mögliche Nebenwirkungen von Spirulina

    In den meisten Fällen vertragen allerdings Menschen die Spirulina-Alge problemlos. Spirulina wird normalerweise als gut verträglich und sicher eingeschätzt. In seltenen Fällen können Magenkrämpfe entstehen. Spirulina wächst in der freien Gewässern, in denen auch Bakterien, Schwermetalle oder Giftstoffe enthalten sein können. Lagern diese sich auf dem Spirulinapräparat, können diese Schaden. Aus diesem Grund sollte man immer auf eine gute Qualität achten, sodass die Alge nur in kontrollierter Umgebung angebaut wird.

    4. Spirulina in Form von Nahrungsergänzungsmitteln

    Wer Spirulina in Form von Nahrungsergänzungsmitteln supplementieren möchte, sollte unbedingt auf die Form des Wirkstoffs und dessen Herkunft achten. Besonders Spirulina Kapseln eignen sich hervorragend, um den Wert zu erhöhen. Sie sind sehr gut verträglich und werden vom Körper zu einem hohen Grad verwertet. Ebenfalls sollte das Präparat keine chemischen Zusätze wie mikrokristalline Cellulose enthalten. Wer ein Präparat aus Deutschland kauft, kann sich sicher sein, dass das Produkt zudem sicher produziert wurde und eine hohe Qualität aufweist.

    Die Spirulinaalge gibt es in verschiedenen Formen zu kaufen:

    • Spirulina Kapseln
    • Spirulina Tabletten
    • Spirulina Pulver
    • Spirulina Flocken
    • Spirulina Presslinge

     

    Spirulina Kapseln von Vitamineule

    Unsere Empfehlung:
    Vitamineule® Spirulina Kapseln

    In unserem Onlineshop findest du unsere Spirulina Kapseln von Vitamineule®, die komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen sind. Vitamineule® Spirulina Kapseln enthalten 320 mg reines Spirulinapulver pro Kapsel . Jede Dose enthält 90 Kapseln. Neben schnellem & kostenfreiem Versand bieten wir eine freiwillige sechsmonatige Rückgabegarantie für alle Produkte an. 

    5. Fazit: Ist Spirulina wirklich so gesund?

    Die Spirulinaalge ist sehr gesund für den menschlichen Körper. Sie wirkt sich positiv auf viele Bereiche des Menschen aus wie z.B. das Immunsystem. Bei der Supplementation von Spirulina kann man sich zwischen Spirulina Kapseln und Spirulina Tabletten entscheiden. Alternativ kaufen manche Menschen Spirulina als Pulver, dieses kann leicht beim Backen oder Kochen verwendet werden. Viele Menschen mischen sich das Pulver z.B. in den Quark oder das Müsli.


    Älterer Post Neuerer Post

    Deutsch
    Deutsch