Spirulina - die starke Mikroalge für deinen Stoffwechsel

antioxidans immunsystem spirulina

Die "Wunderalge" Spirulina

Team Vitamineule

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktiere uns einfach per E-Mail oder auf Facebook.

1. Was ist Spirulina?

Spirulina ist eine blaugrüne Mikroalge und zählt zu den Cyanobakterien, umgangssprachlich auch Blaualge genannt. Sie wird als Superfood bezeichnet, da sie eines der nahrhaftesten konzentriertesten Vollwertnahrungsmitteln ist und wird aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften sehr geschätzt. Spirulina wurde sogar von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) als „bestes Nahrungsmittel der Zukunft“ bezeichnet. Es wurde nachgewiesen, dass Cyanobakterien schon seit 3,5 Milliarden Jahren existieren. Spirulina ist somit eine der ältesten Lebensformen dieser Erde und mitverantwortlich für die Produktion von Sauerstoff auf unserem Planeten. Die Spirulina-Alge lebt in basischen Süßwasserseen und Quellen mit PH-Werten zwischen 8 und 10. Sie benötigt für ein gutes Wachstum eine intensive Sonneneinstrahlung. Aus diesem Grund ist sie sehr reich an Nähr- und Vitalstoffen. Genau genommen besteht Spirulina zu 60% aus Proteinen. Die Spirulina-Alge wird mittels Filtern und Zentrifugieren gewonnen und anschließend getrocknet. Anders als andere Mikroalgen hat Spirulina keine Zellulosewände, sodass alle Inhaltsstoffe eine bessere Bioverfügbarkeit aufweisen.

2. Was bewirkt Spirulina im Körper?

Spirulina enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe. Die Spirulina-Alge stärkt unser Immunsystem und schützt uns vor freien Radikalen. Die Mikroalge hilft durch ihren enorm hohen Proteinanteil dem Körper bei der Eiweißversorgung. Spirulina besitzt eine gesundheitsfördernde Wirkung bei erhöhten Blutfettwerten, Allergien, Leberschäden und wird verwendet zur Krebsvorbeugung. Ebenfalls soll die Alge bei einer geschwächten Immunabwehr helfen. Die Blaualge senkt den Blutzucker und kann so bei Diabetes sinnvoll eingesetzt werden. 

3. Warum ist Spirulina so gesund?

Die Mikroalge besteht aus fett- und wasserlöslichen Nährstoffen, enthält essenzielle Antioxidantien und schützt somit den Körper vor Entzündungen. Spirulina enthält alle essenziellen Mineralstoffe und Spurenelemente. Alle B-Vitamine, Beta-Carotin, Vitamin E, Calcium, Magnesium, Eisen und Kupfer sind in der Blaualge enthalten, somit ist Spirulina ein absolutes Multitalent. Wer Spirulina täglich einnimmt, kann seinen Cholesterinspiegel senken. Spirulina besitzt einen  hohen Anteil an Eiweiß, sowohl Vegetarier als auch Veganer haben es leichter ihren täglichen Eiweißbedarf zu decken. Spirulina enthält sogar deutlich mehr Eiweiß als Rindfleisch, Hähnchen und Sojabohnen. Schon ein Esslöffel mit 7 Gramm Spirulina liefert 4 Gramm hochwertiges Eiweiß. Die Alge wirkt Ateriosklerose entgegen und senkt das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden. Spirulina sorgt mit seinem Mineralstoffanteil dafür, dass der menschliche Organismus vor einer Übersäuerung geschützt bleibt. Nach der Einnahme der Mikroalge fühlen sich viele Menschen aktiv und erholt, meinen sogar, dass Müdigkeit und Erschöpfung wie weggeblasen sind. Daher wird heutzutage Spirulina gerne als Detox- bzw. Entgiftungsmittel eingesetzt. Der Hauptbestandteil von Spirulina heißt Phycocyanabilin. Durch ihn werden die entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften erst möglich gemacht.

4. Spirulina und Chlorophyll

Spirulina enthält den Farbstoff Chlorophyll. Deshalb kann der Verzehr von Spirulina auch zur Krebsprävention oder therapiebegleitend eingenommen werden. Chlorophyll wurde auch eine antikarzinogene Wirkung nachgewiesen. Chlorophyll blockiert spezielle Enzymkompexe, die sonst zu einem unkontrollierbarem Zellwachstum führen würden. Es wurde bewiesen, dass Chlorophyll die Anzahl der krebserregenden Aflatoxine im menschlichen Organismus senken kann.

5. Einnahmeformen von Spirulina

Die Mikroalge wird getrocknet als Nahrungsergänzungsmitteln in Form von Tabletten, Kapseln, Presslingen, Pulver oder Flocken angeboten. Tabletten und Kapseln sind einfach zu handhaben und kommen schnell in den Kreislauf.  Das Schlucken kann für einige Menschen ein Problem darstellen. Spirulinapulver  ist bei vielen Menschen als Alternative sehr beliebt. Es kann sowohl in Smoothies oder Suppen einfach dazu gemischt werden und wird sehr schnell vom menschlichen Organismus verwertet. Da das Pulver jedoch einen ziemlich starken Algengeschmack aufweist, bevorzugen die meisten Menschen Spirulina-Kapseln. 

6. Was sollte beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln beachtet werden?

Generell ist es beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln mit Spirulina wichtig, auf die Inhaltsstoffe zu achten. Denn oftmals ist nur ein geringer Anteil der Mikroalge vorhanden und der Rest mit künstlichen Zusatzstoffen gefüllt. Häufig lassen sich diese Nahrungsergänzungsmittel in Apotheken oder Drogerien finden. Wir empfehlen ebenfalls, dass du dich genau informierst, ob das Präparat aus Deutschland stammt, um eine hohe Produktqualität sicherzustellen. Spirulina-Kapseln und Spirulina-Tabletten sollten mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Weiterhin ist zu beachten, dass Nahrungsergänzungsmittel in der Originalverpackung aufbewahrt werden sollen. Wichtig ist die richtige Lagerung, denn die sollte bei normaler Zimmertemperatur an einem trockenen Ort stattfinden. Auf keinen Fall sollten Nahrungsergänzungsmitteln an Orten lagern, an denen es nass ist oder viele Dämpfe gelangen können, wie z.B. Herd, Backofen oder Spüle.

Spirulina Kapseln von Vitamineule ohne Zusatzstoffe

Unsere Empfehlung:
Vitamineule ® Spirulina Kapseln

In unserem Onlineshop findest du unsere Spirulina Kapseln von Vitamineule®, die komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen sind.

In den Spirulina Kapseln sind insgesamt 320 mg reines Spirulina  pro Kapsel enthalten. Jede Dose enthält
150 Kapseln mit neutralem Geschmack. Neben schnellem & kostenfreiem Versand bieten wir eine freiwillige sechsmonatige Rückgabegarantie für alle Produkte an. 

7. Fazit

Spirulina ist eine vielseitige blaugrüne Mikroalge. Umgangssprachlich wird sie als Blaualge bezeichnet. Sie ist reich an hochwertigem Eiweiß und essenziellen Aminosäuren. Spirulina enthält ein weites Spektrum aller wichtigen Vitamine. Da sie reich an Eisen und Mineralien ist, unterstützt sie eine normale Körperfunktion und schützt uns vor freien Radikalen. Spirulina stärkt unsere Abwehrkräfte und sorgt dafür, dass jede einzelne Körperzelle des menschlichen Organismus mit ausreichend Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Unser Körper wird mit langanhaltender Energie versorgt, deshalb wird Spirulina auch als Superfood bezeichnet. Die Mikroalge kann man in verschiedenen Variationen kaufen. Sie wird in Form von Tabletten, Kapseln, Presslingen, Pulver oder Flocken angeboten. Wir empfehlen geschmacksneutrale Spirulina-Kapseln zur einfachen Einnahme.


Älterer Post Neuerer Post

Deutsch
Deutsch