Guarana in der Schwangerschaft?

guarana

Guarana in der Schwangerschaft?

Team Vitamineule

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktiere uns einfach per E-Mail oder auf Facebook.

1. Guarana in der Schwangerschaft?

Viele Menschen fragen sich, ob Frauen in der Schwangerschaft Guarana einnehmen dürfen. Bekannt ist, dass Schwangere zwar etwas Kaffee in Maßen trinken dürfen, allerdings wird eher koffeinfreier Kaffe empfohlen. Frauen in der Schwangerschaft oder Stillzeit sollten auf die Einnahme von Guarana verzichten. Der Grund dafür ist, dass bisher noch nicht wissenschaftlich belegt worden ist, in welchen Mengen Guarana in der Schwangerschaft eingenommen werden darf. 

    2. Die Wirkung von Guarana im menschlichen Organismus

    Das in der Guaranapflanze enthaltene Koffein und Inhaltsstoffe wirkt sich auf folgende Bereiche des Körpers aus:

     

    • Steigerung der Leistungsfähigkeit
    • Stimulierung der Nierentätigkeit
    • Blutverdünnende Wirkung
    • Steigerung der Gehirnaktivität
    • Verbesserung der Herztätigkeit
    • Erweiterung der Gefäße

     

    3. Die Inhaltsstoffe von Guarana

    Die Guarana Pflanze ist seit Jahrhunderten bei den Bewohnern des Amazonasbeckens bekannt. Das in der Guarana Pflanze enthaltene Koffein wirkt konzentrationsfördernd und hält wach.

    Neben dem enthaltenen Koffein enthält die Guarana Pflanze viele wertvolle Inhaltsstoffe:

     

    • Tannine
    • Mineralstoffe
    • Saponine
    • Thephyllin
    • Theobromin

     

    4. Guarana in Form von Nahrungsergänzungsmitteln

    Guarana gibt es in Form von Nahrungsergänzungsmitteln im Handel zu kaufen. Es wird in Form von Guarana-Kapseln und Guarana-Tabletten angeboten. Als natürliche Weise wird noch Guarana in Form von Guarana-Pulver angeobten. Alle Formen sind einfach zu handhaben und gelangen schnell in den Kreislauf. Jedoch werden Guarana-Tabletten in Apotheken verkauft, welche in vielen Fällen mit künstlichen Zusatzstoffen oder im Ausland hergestellt worden sind. Guarana-Kapseln enthalten oft ausschließlich den Wirkstoff in einer pflanzlichen Cellulosehülle und können somit ohne Füllstoffe produziert werden. Guarana-Kapseln oder Guarana-Tabletten sollten mit ausreichender Flüssigkeit (beispielsweise Wasser oder Saft) eingenommen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Guarana vor oder nach dem Essen eingenommen wird. Wer allerdings einen empfindlichen Magen besitzt und nüchtern keine Guarana-Tabletten oder Guarana-Kapseln einnehmen kann, sollte vorher etwas essen und danach die Nahrungsergänzungsmitteln einnehmen. Generell sollte immer darauf geachtet werden, dass das Produkt in Deutschland produziert wurde, um eine gleichbleibend hohe Präparat-Qualität zu gewährleisten. Wer ein Präparat aus Deutschland kauft, kann sich sicher sein, dass das Produkt zudem sicher produziert wurde und eine hohe Qualität aufweist.

    Guarana Kapseln von Vitamineule

    Unsere Empfehlung:
    Vitamineule® Guarana Kapseln

    In unserem Onlineshop findest du unsere Guarana Kapseln von Vitamineule®, die komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen sind. Vitamineule® Guarana Kapseln enthalten 100 mg reines Koffein aus Guarana pro Kapsel. Jede Dose enthält 90 Kapseln. Neben schnellem & kostenfreiem Versand bieten wir eine freiwillige sechsmonatige Rückgabegarantie für alle Produkte an. 

    5. Fazit: Guarana in der Schwangerschaft?

    Schwangeren und stillenden Frauen wird die Einnahme von Guarana nicht geraten, da dies wissenschaftlich noch nicht belegt worden ist. Schwangere Frauen dürfen geringe Mengen Kaffee trinken, allerdings wird koffeinfreier Kaffee dabei empfohlen, um das Koffein zu vermeiden. Allgemein kann man Guarana in Form von Kapseln und Tabletten einnehmen. Beide Formen sind einfach zu handhaben und gelangen schnell in den Kreislauf.


    Older Post Newer Post

    English
    English